OK

Ein Virus geht um die Welt...
und leider auch an uns nicht folgenlos vorbei. Wir wissen jetzt, dass Reisefreiheit keine Selbstverständlichkeit ist.
Umso mehr freuen wir uns über die neuerliche Grenzöffnung innerhalb des Schengenraumes.
Viele Reisen werden danach, auch in diesem "Jahr 1 mit Covid", möglich sein, andere leider noch nicht.
Es geht es also wieder los, auch wenn das kleine Virus unseren Reisekalender ganz ordentlich
durcheinander gewürfelt hat.
Alle unsere Reisen werden, bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, durchgeführt. Bei Corona bedingten, neuerlichen  Änderungen der Reisefreiheit, werden wir uns bemühen, die Reiseprogramme entsprechend zu ändern, so dass keiner seinen Urlaub verliert.

Wir freuen uns auf viele neue Abenteuer gemeinsam mit euch. Bleibt gesund, bleibt vorsichtig.
Euer 4x4eastward-Team
ZUM covid-korrigierten REISEKALENDER

OK

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Außerdem nutzen wir Google Analytics, bieten unsere auf youtube hinterlegten Videos an und verlinken zu externen Seiten. Mit der weiteren Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu.



Die Termine aller Reisen und Touren mit 4x4eastward

Entdeckerreisen in den Osten

DER REISEKALENDER



Unser Sommer - Reiseangebot im Corona-Jahr 2020

Für alle diese Reisen liegen bereits Anmeldungen vor.
Je nach nationalen Entscheidungen über die Reisefreiheit werden wir aber die Routen eventuell abändern müssen.

10.07. - 18.07.2020

Lost places

Campingreise in Nordwest-Polen
Auf den Spuren der Vergangenheit zwischen Oder und Ostsee. Vergessene Gutshäuser, alte Industrieanlagen, verwunschene Parks und uralte Festungen wollen auf kleinsten Wegen entdeckt werden.

26.07. - 09.08.2020

expedition balticum

Campingreise von Polen nach Litauen, Lettland und Estland
auf einfachen Pisten wollen wir den Menschen und der Natur nahe kommen. Hauptstädte liegen auf unserem Weg, genauso wie einsame Strände, Nationalparks wie Pisten, Fernstraßen genauso wie einfach zu fahrende Feldwege.

Diese Reise kann auch in Teilabschnitten gebucht werden, z.B. ab Litauen oder nur bis Lettland...

16.08. - 28.08.2020

Polens Osten

Campingreise entlang der Ostgrenze Polens
Abenteuer entlang der "Eastern Wall", der Ostgrenze Polens. Hier sind die Kirchen aus Holz, nicht selten orthodox. Selbst von hölzernen Moscheen ist zu berichten.  Und dann sind da noch die Nationalparke, denen wir auf dieser Reise begegnen.

06.09. - 12.09.2020

Karpatenrand

Offroad & Abenteuer m Südosten Polens Hier geht es um Fahrspaß, aber ganz besonders auch um die Entdeckung der Natur, um vergangene Kulturen im Grenzgebiet zwischen Polen, der Ukraine und der Slowakei..




ALLE TERMINE AUF EINEN BKLICK

Hier finden sie alle von uns geplanten Reisen eines Jahres. Gerne können sie auswählen nach Jahreszeit oder Monat. Klicken sie sich durch. Eine für sie passende Reise findet sich bestimmt.  Was sie auf einer Reise erwartet und welche Anforderungen an sie und ihr Auto gestellt werden, haben wir im Kalendarium mit farblichen Symbolen gekennzeichnet. Wer auf ein Symbol klickt, springt weiter zu den Erklärungen am Ende des Kalendariums.
Fragen und Anfragen beantworten wir gerne, aber schauen sie sich doch erst einmal um.

WINTER FRÜHJAHR SOMMER
HERBST
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov

WIE BUCHEN

sie ihre Reise
Einfach online per Email oder über unser Anmeldeformular.



INFORMATIVES

bevor sie anreisen
Fragen, Antworten und Kleingedrucktes



SCHWIERIGKEIT

Was auf sie und 
ihren Wagen zukommt und was bedeuten die Farben



OFFROAD-PRIVAT

Reisen nach ihren Wünschen,  zu ihrem Wunschtermin oder als Gruppen- Anmeldung




Sommerwege im Osten



JUNI



Offroad-Wochenende

26. - 28. JUNI 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadwochenende Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS

Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden



JULI



CAMPING/BIWAK-KURZREISE

10. - 18. Juli 2020Mit dem 4x4 auf den Spuren vergessener Orte in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: CAMPINGreise im eigenen 4x4
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 6 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
8 tägige Offroadkurzreise

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

Eine Outdoor-Camping und Offroad-Kurzreise auf den Spuren der Vergangenheit zwischen Oder und Ostsee. Vergessene Gutshäuser, alte Industrieanlagen, verwunschene Parks und alte Festungen wollen auf kleinen Wegen entdeckt werden. Offroader, Hobbyfotografen und Geocacher sind herzlichst willkommen.
HINWEIS: im Oktober organisieren wir eine ähnliche Kurzreise als Pensionstour

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden


JULI / AUGUST




Offroad-Camping/Biwakreise

26. Juli - 09. August 2020Ein Abenteuer in Europa - Offroadreise durchs Baltikum



Reiseländer: Polen - Litauen - Lettland - Estland
Reiseart:
Camping- & Biwakreise mit Selbstversorgung
Geeignet für:
Geländewagen, SUV und 4x4Kleinbus (bis 3,5 to)
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
2 wöchige Offroadreise Gdansk - Tallinn (eigene An- und Abreise nicht mitgerechnet)

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

Unsere expedition balticum führt uns von Polen in die baltischen Länder Litauen, Letland und Estland. Hauptstädte liegen auf unserem Weg, genauso wie einsame Strände, Pisten, genauso wie wenige Fernstraßen und einfach zu fahrende Feldwege.

Unsere Reise startet in Polen und erreicht Tage später die Hauptstadt Tallinn. Wer will kann hier die Rückfahrt antreten,  erholsam über die (von ihnen selbst gebuchten) Fährlinien ab Klaipeda oder Vintspils nach Kiel oder Travemünde, oder auf eigene Faust über Finnland oder Schweden als Ostseeumrundung.

Hinweis: Entspannend kann auch die Rückreise nach Deutschland mit einer Fähre sein. Täglich verkehrt z.B. die DFDS zwischen Klaipeda (Litauen) und Kiel. Von Tallinn nach Klaipeda sind es, schnell,  etwa 8 Stunden Fahrzeit.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden




AUGUST


Offroad-Camping/Biwakreise

16. - 28. August 2020Bieszczady und Bialowieza - zwei Perlen des polnischen Ostens

Reiseland: Polen
Reiseart: Camping- & BIwakreise im eigenen 4x4 mit Selbstversorgung

Geeignet für: Geländewagen und 4x4Kleinbus (bis 3,5 to) Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeuge
Gruppengröße: maximal 5 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
10 tägige Offroadreise (eigene An- und Abreise nicht mitgerechnet)
OPTIONAL 2 TEILREISEN: Für alle, die diesen Sommer nur wenig Zeit fürs Reisen haben:

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

Eine Reise voller Abenteuer in die selbst für Polen exotischen Winkel entlang der Ostgrenze Polens, die "Eastern Wall". Es ist Sommer und so lassen sich die beiden Reisen auch gut zu einer Gesamtreise verbinden. Oder sie wählen ihren Anreiseort selbst aus. 
Wir reisen von Norden nach Süden. Jetzt heisst das Nachbarland bereits Belarus und später wird es sogar Ukraine heissen. Wir aber bleiben auf polnischer Seite. San und Bug heissen unsere Begleiter. Flüsse, die ihre Quellen Im Osten haben, um sich doch der Weichsel und damit der Ostsee zu zuwenden. Wisent, Luchs, Bär und Wolf leben hier. Und die Kirchen sind aus Holz, nicht selten sogar orthodox. Selbst von hölzernen Moscheen wird hier berichtet. Und dann sind da noch die Nationalparke, denen wir auf dieser Reise begegnen. Genug Spannendes also um sich auf Entdeckerreise zu begeben.
 

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden






SEPTEMBER


Offroad-Kurzreise in den Osten

06. - 12. September 2020 Am Rande der Karpaten


Reiseland: Polen - Slowakei
Reiseart:
Campingreise im eigenen 4x4 mit Selbstversorgung
Geeignet für: Geländewagen und bedingt 4x4Kleinbus (bis 3,5 to)  Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmerfahrzeuge
Gruppengröße: maximal 5 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
6 tägige Offroadreise (eigene An- und Abreise nicht mitgerechnet)


ZUR REISEBESCHREIBUNG 

Wir wollen die Bergwelt entdecken, auch wenn die Niederen Beskiden mit bis zu 600 m Höhe ihrem Namen alle Ehre machen. Hier geht es um Fahrspaß, aber ganz besonders auch um die Entdeckung der Natur, um vergangene Kulturen im Grenzgebiet zwischen Polen und der Slowakei.  Diese Kurzreise ist wenig SUV geeignet. SUV-Fahrerinnen haben an einigen Tagen die Möglichkeit  einen Geländewagen zu mieten (nicht im Reisepreis inbegriffen), um die teils herausfordernden Strecken zu bewältigen.
 

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden





Offroad-Wochenende

25. - 27. September 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden






OKTOBER


Offroad-Wochenende

02. - 04. Oktober 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden





HERBSTFERIEN-SPEZIAL

11. - 17. Oktober 2020Pensionsreise auf den Spuren verlorener Orte für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 5 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
8 tägige Offroadreise Sonntag - Samstag

ZUR REISEBESCHREIBUNG  

Eine Offroad-Kurzreise auf den Spuren der Vergangenheit zwischen Oder und Ostsee. Vergessene Gutshäuser, alte Industrieanlagen, verwunschene Parks und alte Festungen wollen auf kleinen Wegen entdeckt werden. Offroader, Hobbyfotografen und Geocacher sind herzlichst willkommen. 

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden





Offroad-Kurzreise

25. - 31. Oktober 20204x4 Abenteuerreise zu Wolf und Wisent in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
7 tägige Offroadreise Sonntag - Samstag

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Im deutsch - polnischen Grenzland suchen wir nach Wolfsspuren, lauschen dem Konzert der Kraniche und im Wald- und Seenland Hinterpommerns treffen wir vielleicht auf freilebende Wisente. Eine Reise tief hinein in die Landschaft und Natur des deutsch-polnischen Grenzlandes

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden






NOVEMBER

Offroad-Wochenende

06. - 08. November 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden




Offroad-Wochenende

20. - 22. November 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden





DEZEMBER


Offroad-Wochenende

04. - 06. Dezember 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden




Die besondere Reise

28.Dezember 2020 - 02. Januar 2021Silvester im polnischen outback

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden




JANUAR


Offroad-Wochenende

24. - 26. Januar 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN


Hier das
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch   herunterladen
ausfüllen und  per E-Mail 
  an 4x4eastward.eu senden



FEBRUAR

Offroad-Wochenende

14. - 16. Februar 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN






FEBRUAR

Offroad-Kurzreise

22. - 29. Februar 2020Kurzreise für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmerfahrzeuge
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
7 tägige Offroadreise Samstag - Samstag

Ausgebucht - Ähnlich ist die Ostertour


VOR DEN TOREN BERLINS
Eine einwöchigeKurzreise in das westpolnische outback. Wer also dem Karneval entkommen will, der ist hier richtig. Unsere Kurzreise startet im Revier der freilebenden Wisente, in den Wäldern gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

ZUR REISEBESCHREIBUNG 




MÄRZ

Offroad-Wochenende

20. - 22. März 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN






 

APRIL

Offroad-Wochenende

03. - 05. April 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 1 Teilnehmerfahrzeug
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Freitags - Sonntags

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS
Unsere wohl beliebteste Wochenend-Tour führt in das Revier der freilebenden Wisente, in die Wälder gleich hinter Stettin, im Nord-Westen Polens.

JETZT ONLINE BUCHEN





 

APRIL

OSTERFERIEN-SPEZIAL

10. - 18. April 2020Von der Oder an die Ostsee - Ostern mit dem 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 3 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
9 tägige Offroadreise
Anreisetag: Karfreitag, 10.4. - Abreisetag Samstag, 18.4.2020

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

OSTERFERIEN - SPEZIAL
Tage voller Abenteuer und spannende Erlebnisse in der Natur des nördlichen Polens. Gemeinsam mit allen Mitreisenden erfahren sie und ihre Familie das polnische outback zwischen Oder und Ostsee. Sie suchen nach Wisenten, begeben sich auf die Spur der Wölfe, erkunden Bunker und lassen sich Abend für Abend in gemütlichen kleinen Pensionen verwöhnen.

JETZT ONLINE BUCHEN






 

MAI

CAMPING-KURZREISE

01. - 09. Mai 2020Mit dem 4x4 auf den Spuren vergessener Orte in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: CAMPINGreise im eigenen 4x4
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 6 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
8 tägige Offroadreise Freitag (Maifeiertag) - Freitag

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

Eine Outdoor-Camping und Offroad-Kurzreise auf den Spuren der Vergangenheit zwischen Oder und Ostsee. Vergessene Gutshäuser, alte Industrieanlagen, verwunschene Parks und alte Festungen wollen auf kleinen Wegen entdeckt werden. Offroader, Hobbyfotografen und Geocacher sind herzlichst willkommen.
HINWEIS: im Oktober organisieren wir eine ähnliche Kurzreise als Pensionstour

JETZT ONLINE BUCHEN




 

Himmelfahrts-Wochenende

Anmeldeschluss: 31.März 2020

21. - 24. Mai 2020Bison Biber Abenteuer Wochenende für 4x4 in NW-Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Westpommern
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension
Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 7 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
3 tägige Offroadreise Donnerstag - Sonntag

ZUR REISEBESCHREIBUNG 

VOR DEN TOREN BERLINS

Mitten hinein in die Geschichten des westpolnischen Wald- und Seenlandes führt uns dieses "Himmelfahrtskommando". Wir wollen alte Bunker erkunden, neue Strecken erfahren, vielleicht ja auch Wisente suchen und nicht zuletzt viel Spaß in der Natur finden. Wer mitkommt wird überrascht sein, was es alles zu erkunden gibt. Lasst euch überraschen, es wird spannend, dieses Wochenende im polnischen outback.

JETZT ONLINE BUCHEN





 
NATURpurABENTEUER
Anmeldeschluss: 31. März 2020

17. - 24. Mai 2020Weltnaturerbestätten in Polen

Reiseland: Polen/Woiwodschaft Podlachien
Reiseart: Pensionsreise im eigenen 4x4 mit Halbpension

Geeignet für:
Geländewagen, SUV und 4x4Kleinbus
(bis 3,5 to) Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmerfahrzeugen
Gruppengröße: maximal 5 Teilnehmerfahrzeuge
Reisedauer:
6 tägige Natur & Offroadreise

REISEBESCHREIBUNG ANFORDERN 

Zwei der wohl bekanntesten polnischen Nationalparks wollen entdeckt werden. Diese Reise führt in den Urwald von Bialowieza, in den letzten Niederungsurwald Europas und die Heimat der Wisente, sowie in die Biebrza-Sümpfe mit ihren hier lebenden Elchen.

6 Tage Naur - Offroadreise, SUV -tauglich
JETZT UNVERBINDLICH ANFRAGEN






Ihre 4x4eastward Offroad-Reise 
JETZT ONLINE BUCHEN
Buchungsformular Download - Formular lädt automatisch  herunterladen ausfüllen und  per E-Mail    an 4x4eastward.eu senden



Worauf sie und ihr Fahrzeug vorbereitet sein sollten...
4x4eastward steht für Offroad - Abenteuer in kleinsten Gruppen von nie mehr als 7 Fahrzeugen.  Da lässt sich jede Tour ganz individuell gestalten, abgestimmt auf die teilnehmenden Fahrzeuge. Trotzdem bleibt die Frage, was ist schwer, was leicht zu fahren? Wir wissen es nicht, denn für jeden Fahrer in jedem Fahrzeug gilt, die Erfahrung und Routine des Fahrers sind fast wichtiger als Untersetzung, Sperre oder Winde. Um die Entscheidung für eine Reise oder Tour leichter zu machen, haben wir diese im Kalender in farbige Kategorien unterteilt. Wir hoffen, dass dadurch die Anforderungen an Fahrer und Fahrzeug von vorne herein deutlicher werden.

Blau - leichte Offroad Touren und Reisen

Blau kennzeichnen wir Touren für alle Geländewagen

Blau steht für leicht zu bewältigende Offroadstrecken auf Reisen und Touren. Diese "Dirt-Road" Touren sind auch für Einsteiger/Innen geeignet und mit jedem serienmäßigen Geländewagen fahrbar.

Voraussetzungen für das Auto:
Diese Touren lassen sich mit viel Schwung vielleicht auch mit einem serienmäßigen SUV  bewältigen. Sollten Sie Ihrem Wagen und sich selber etwas Gutes tun wollen, ziehen Sie vor Reiseantritt AT Reifen oder etwaige vorhandene Winterreifen (mit noch mindestens 4mm Profil!) auf. Damit verbessern Sie die Traktion auf rutschigem und lehmigen Untergrund. Selbstverständlich können Sie hier auch mit einem reinrassigen Geländewagen mitfahren!

Anforderungen an den Fahrer:
Keine umfangreichen Off-Road Kenntnisse erforderlich. Sie sollten jedoch Ihr Fahrzeug beherrschen und dessen Abmessungen kennen. Bei etwaigen technischen Besonderheiten an Ihrem Wagen sollten Sie wissen, was alles "an Bord" vorhanden ist. Wenn Sie damit umgehen können, um so besser. Wenn nicht, helfen wir Ihnen dabei, es auf unserer Tour zu erlernen.

Streckencharakter:
Vorwiegend geschotterte Pfade oder einfache Waldwege. Keine besonderen Steilhänge, keine tiefen Wasserdurchfahrten. Nach Regenfällen kann der Untergrund aber durchaus rutschig und schlammig sein.

 

Rot - anspruchsvoll, aber nicht extrem

Rot - Offoad für serienmässige Geländewagen

Rot ist unsere Farbe für anspruchsvolle, aber nicht extreme Offroadtouren und - Reisen. Unsere rot gekennzeichneten Touren sind mit allen serienmäßig ausgestatteten Geländewagen fahrbar. Fahrerinnen und Fahrer sollten zuvor ein oder mehrmals an einer blauen Tour teilgenommen haben und mit den technischen Eigenarten ihres Wagens vertraut sein.

Voraussetzungen für das Auto:
Für diese Touren empfehlen wir einen vollwertigen Geländewagen mit entsprechender Bereifung (bitte keine reinen Straßenreifen!), vernünftiger Restprofiltiefe und ein Reserverad gleichen Typs. Insbesondere bei Waldwegen sind Kratzer nicht auszuschließen!

Zusatzausrüstung:
Bergegurt mit mind. 4 m Länge und einer Bruchlast von mind. 3 t und zwei entsprechend dimensionierte Schäkel; Spaten oder Klappspaten.

Anforderungen an den Fahrer:
Sie sollten über ausreichend Erfahrung mit ihrem Wagen im Gelände verfügen, zumindest aber an einem Off-Road Grundlehrgang teilgenommen haben.Sie müssen Ihr Fahrzeug im Gelände beherrschen und mit Untersetzung und eventuellen Sperren umzugehen wissen. Der Einsatz von Bergegurt und Klappspaten ist kein Neuland für sie. Sie sollten bereit sein, anderen bei der Bergung zu helfen, wie diese auch ihnen helfen werden.

Streckencharakter:
Schmale, häufig ausgefahrene Wege mit größeren Verschränkungspassagen. Teilweise Steilhänge,  Wasser- oder Flußdurchfahrten. Der Untergrund kann schlammig oder auch sandig sein.




Blau/Rot ist, wie man sich denken kann, eine Mischung aus beidem. Bei langer Trockenheit eher blau, im Herbst und Frühling wohl eher mit roten Abschnitten, so sind viele Strecken gerade unserer Kurzreisen und Wochenendtouren.


Schwarz - mal schwer, mal unwegsam

Schwarz mal schwere, mal sehr schwere Strecken auf Anfrage

Schwarz steht für schweres, teils unwegsames Gelände. Hier sind aufgerüstete Geländewagen von Vorteil. Vom Fahrer wird bei solchen Touren ein großes Maß Erfahrung gefordert. In Polen und Deutschland organisieren wir schwarze Touren auf Anfrage. Auf unseren Reisen kann, je nach Wetter zum Beispiel in den ukrainischen Karpaten, ein schwarzer Streckenabschnitt auf unserem Weg liegen.

Voraussetzungen für das Auto:
Vollwertige Geländewagen mit sehr guter Offroad-Bereifung sind hier gefordert. Zusätzlich zur Grundausrüstung und der für rote Touren erfoderlichen Ergänzungen benötigen sie eine leistungsstarke Winde oder Handwinsch mit mindestens 25 m Seil, einen Baumgurt, einen zweiten, mindestens 4 m langen Bergegurt von auf ihr Auto ausgerichteter Bruchlast, zwei weitere, entsprechend dimensionierte (Soft-)Schäkel, einen großen Spaten, eine gute Handsäge und ein Beil.

Anforderungen an den Fahrer:
Sie sollten entweder an einem Off-Road Fortgeschrittenen Kurs teilgenommen haben, auf jeden Fall aber  über sehr gute Erfahrung im Gelände verfügen. Sie müssen Ihr Fahrzeug im Gelände beherrschen und mit Untersetzung und eventuellen Sperren umzugehen wissen. Hier werden Sie bis an Ihre Grenzen gefordert!

Streckencharakter:
Überwiegend unwegsames, zum Teil nicht befahrenes Gelände mit starkem Bewuchs. Schlamm, Morast, extreme Verschränkungen und Steilpassagen. Bergegurt und Winde können permanent zum Einsatz kommen.




4x4 - ohne Untersetzungsgetriebe

Mutige SUVFahrer sind oft willkommen

SUV ist für uns ein  allradangetriebener PKW, der in manchen Fällen sogar ohne  Untersetzungsgetriebe auskommt, dessen Achsverschränkung begrenzt ist, der auf  Strassenbereifung fährt und der seinem Fahrer viel Freude bereitet.

Anforderungen an den Fahrer:
Keine Off-Road Kenntnisse erforderlich. Sie sollten jedoch Ihr Fahrzeug beherrschen und dessen Abmessungen kennen. Bei etwaigen technischen Besonderheiten an Ihrem Wagen sollten sie wissen, was alles "an Bord" vorhanden ist. Wenn Sie damit umgehen können, um so besser. Wenn nicht, helfen wir Ihnen Erfahrungen auf diesen Touren zu sammeln.

Streckencharakter:
Vorwiegend geschotterte Pfade oder einfache Feld- und Waldwege. Keine besonderen Steilhänge, keine tiefen Wasserdurchfahrten. Nach Regenfällen kann der Untergrund aber durchaus rutschig und schlammig sein.



Grün - NaturFIRSTTouren und ReisenGruen Reisen zu den Perlen der Natur

Mit einem grünen Zeichen gekennzeichnete Touren sind für alle geeignet, die Interesse an der Natur haben. Hier bleibt das Auto auch öfter mal stehen, oder wird nur benutzt um, auf kleinsten Wegen, von einer zur anderen Stelle voran zu kommen. Im Vordergrund dieser Reisen steht die Suche nach den Spuren der Natur. Und die finden sich seltenst direkt am Wegesrand. Also gehen wir gerne mal ein Stück, wandern ein wenig und lassen uns auch mal von erfahrenen Naturscouts begleiten. 


INFORMATIVESJeder 4x4 kann mitfahren, muss aber nicht alles mitmachen


Alle unsere Touren sind so angelegt, daß jede/r mit jedem Geländewagen mitfahren kann, aber nicht alles mitmachen muß. Immer aber stehen wir, die Scouts, ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Unsere individuelle Reisegestaltung garantiert, dass alle Teilnehmer ihren Spaß haben werden und viele der schwierigeren Streckenabschnitte lassen sich umfahren.

Im Vordergrund aller Reisen steht der Fahrspaß bei der Entdeckung der Landschaft, der Natur und der Kultur abseits der Hauptstrassen. Kleine Wege, manchmal auch nur Pfade werden uns immer wieder zu neuen Abenteuern führen.

Sie reisen in einer kleinen Gruppe von maximal 7 Teilnehmerfahrzeugen.
Sie erleben Land und Leute hautnah und authentisch.
Sie erfahren Natur, Landschaft und Kultur auf einer individuell gestalteten Reise. Geführt und begleitet von sach- und fachkundigen Scouts, die ein offenes Ohr für jedes Anliegen haben.


In kleinsten Gruppen - wie denn sonst...

Kleine Gruppen bietet einfach mehr Offroad Komfort
Wir können es uns garnicht anders denken, als in kleinsten Gruppen zu reisen, mit maximal 7 Teilnehmerfahrzeugen, also kaum mehr als 14 Teilnehmern. Nur so können Sie ein Land als Gast, nicht als Eindringling erfahren. Sie können teilhaben am Alltag der Menschen, eintauchen in ihre Kultur und die Schönheiten der Natur behutsam erleben. Viele Stimmen sagen:  "Alleine wären wir wohl doch an manch schöner Ecke vorbeigefahren", oder: "Ich konnte es richtig genießen, nicht selbst den Weg suchen zu müssen, einfach die Seele baumeln zu lassen"...

SONDERKONDITIONEN

gewähren wir allen, die sich mit mindestens drei Fahrzeugen gemeinsam anmelden. dann versuchen wir auch ihren ganz persönlichen Terminwunsch zu berücksichtigen.

Wer kann teilnehmen

Jede und jeder mit eigenem Geländewagen, oder nach Absprache mit eigenem SUV. Mehr braucht es nicht, ausser einer Prise Abenteuerlust, ein wenig Freunde an der Natur und der Bereitschaft, gemeinsam mit anderen in einer kleinen Gruppe zu reisen.

Das Leben entdecken

In kleinen Gruppen erleben wir einfach mehr. Wir begegnen den Menschen, kaufen wie diese im Dorfladen ein;  kommen ins Gespräch mit dem Förster im polnischen Wald; dem Hirten in den Karpaten; dem Bauern in den moldawischen Steppen. Wir speisen zusammen mit der Gastgeberfamilie, oder lernen, wenn es sein muß, die Ziege zu melken.  Wir, ihre Scouts, sind immer für Sie da und helfen über die ersten Sprachbarrieren hinweg. Der Rest geht dann meist wie von alleine.

Die Natur erleben

Wisente in freier Natur - Bison Biber Abenteuer In kleinen Gruppen haben wir eine Chance, die Natur zu erleben. Sei es die freilebenden Wisente, zwei Stunden östlich Berlins, die Seeadler am Haff, die wandernden Lachse oder aber eine wunderschöne Blumenwiese. Gerade der Osten Deutschlands und der Westen Polens zählen zu den vielfältigsten Naturlandschaften unseres Kontinents und zu mancher Jahreszeit fühlt man sich hier, wie mitten in der kanadischen Wildnis. Sie werden staunen, wieviele Ihrer Urlaubsfotos ganz ohne Auto sein werden.

Einkaufen, essen und wohnen

Bei allen Pensionsreisen achten wir darauf, daß Sie in kleinen, landestypischen Häusern wohnen. Oft werden diese Pensionen oder Hotels als Familienbetrieb geführt und servieren uns eine wunderbare, regionale Küche. Zudem stellen wir so sicher, daß Ihr Geld direkt bei den Menschen vor Ort ankommt. Aus diesem Grunde planen wir auch bei allen Selbstversorger-Reisen genug Zeit für den Einkauf auf dem Markt oder im kleinen Dorfladen ein. Und nicht selten biwakieren wir mit der ganzen Kleingruppe direkt auf dem Hof eines freundlichen Bauern. Ihnen gibt dies Einblick in den Alltag der Menschen und zahlreiche Gelegenheiten neue Kulturen zu erleben.

Wir haben Zeit für Sie

Das 4x4eastward Team ist Teil der ganzen Gruppe. Gerne stehen wir Ihnen zur Seite, wenn es gilt unbekannte Hindernisse zu erfahren. Und wir haben immer ein offenes Ohr für Sie. Zwischendurch genauso wie beim gemeinsamen Essen in der Pension, oder beim abendlichen Tee im Biwak, immer findet sich die Zeit ganz entspannt auf Ihre Fragen einzugehen, und Erlebtes noch durch ergänzende Erzählungen zu vertiefen. Selbstverständlich kümmern wir uns auch um Ihre Wünsche zwischendurch und versuchen Ihre Anregungen in das Programm aufzunehmen. Wir reisen, aber wir hetzen nicht. Die Zeit für einen Fotostopp, einen Kaffee zwischendurch oder auch für eine kleine Auszeit findet sich immer. Und da wir schon so lange reisen, finden wir auch Antworten die in keinem Reiseführer stehen.


Hilfreich

Bergeaktionen gehören zum Spass für die ganze Offroadgruppe Sie sollten, für alle Fälle, einen Bergegurt, passende (Soft-)Schäkel und Arbeitshandschuhe im Auto bereit halten. Ausserdem sollten sie wissen, wo man an ihrem Auto einen Bergegurt anschlagen kann. Dann kriegen wir gemeinsam jeden Wagen wieder aus dem Dreck.

Übrigens, hilfreich für die Verständigung innerhalb der Gruppe kann auch ein CB-Funk-Gerät sein. Es ist keine Bedingung, aber wer öfter in der Gruppe unterwegs ist, der kann ja mal darüber nachdenken. Vielleicht hilft ja schon ein Handgerät mit einer Magnetfussantenne (Vorsicht Landroverfahrer).

UNBEDINGT WICHTIG

Sollte die Anreise mit einem Fahrzeug geschehen, dessen Halter nicht mit im Fahrzeug anwesend ist (Leasingfahrzeug, Firmenwgen, o.ä.), so bedarf es in Polen und auch in den baltischen Ländern einer notariell beglaubigten Vollmacht des Halters.


Teilnehmer mit offroadtauglichen Anhängern müssen darauf achten, dass Gespanne mit einem Gesamtgewicht von 3,5 to und mehr in Polen auf einigen Straßen MAUTpflichtig sind. 
Auskunft gibt diese >VIATOLL-Seite

Polen, die Slowakei und die drei Länder des Baltikums sind Schengenländer, ständige Kontrollen an den Grenzen sind seitdem entfallen. Trotzdem benötigen sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass für jede Person im Fahrzeug. Kinder benötigen ebenfalls einen Pass. Haustiere benötigen einen EU-Impfpass.
Bei Reisen in die Ukraine und die Republik Moldau benötigen sie einen gültigen Reisepass. 

Hilfreich,  kann auch ein Nachweis über eine gültige KfZ-Haftpflichtversicherung, zum Beispiel durch eine, in manchen Ländern sogar vorgeschriebene, (gültige) grüne Versicherungskarte oder die Police ihres Versicherers, sein. Auch der Abschluss eines gültigen Auslandschutzbriefes bei einem Automobilklub hat sich in den Jahren als nützlich erwiesen.






Pelikane beobachtet an der Donaumündung

DER ÜBERBKLICK

Offroad Reisen & Touren

Was sie sonst noch hier finden


Kontakt ist keine Frageder Drähte



KONTAKT